Anders Schenken

Vor Weihnachten haben sich die Schüler der Unter- und Oberstufe mit besonderen Geschenken überrascht. Diese Geschenke konnte man zwar sehen und hören, aber nicht einpacken und nicht anfassen!

Am 19.12. zeigte die 2. Klasse der 1. und 3. Klasse das Spiel „funny bunny rabbit“ in englischer Sprache. Der Klassenraum wurde zum Theater und die Zweitklässler zu Tieren, die sich auf Englisch unterhalten konnten! Das war auch sehr nötig, denn sonst hätten am Schluss nicht alle zusammen Kohlsuppe essen können!

Am letzten Schultag spielte die 3. Klasse für die 1. – 6. Klasse ein Krippenspiel im großen Saal. Die Zuschauer staunten, wie selbständig alle Drittklässler von Szene zu Szene wechselten, wie sie souverän einzeln oder in kleinen Gruppen sprachen und sogar allein gesungen haben. Alle Rollen wurden herzerfrischend und fantasievoll gespielt. Herr Rech, der Klassenlehrer hatte das Krippenspiel mit einer Rahmenhandlung inszeniert, durch die das Krippenspiel eine weitere stille Botschaft brachte: Weihnachten findet jedes Jahr von neuem statt. In allen Menschen, die guten Willens sind!

Geschrieben von: C.B. (Klassenlehrerin 2. Klasse)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.