Sport

Die Annie Heuser Schule  bietet ihren Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Sportangebot. In den Klassen 1 und 2 findet zunächst das Spielturnen statt, ab Klasse 3 beginnt der Sportunterricht.
Wir nutzen die in der Nähe gelegene Bergmannhalle und die Käslerhalle für den Turnunterricht und die Sportspiele wie Volleyball, Basketball und Badminton.
Für die Leichtathletik gehen wir in das Stadion Wilmersdorf, hier gibt es eine Hoch- und Weitsprunganlage,  den 400 m Ring für Sprint, Staffeln und  Ausdauer, sowie die Möglichkeit für Schlagball, Diskus, Speerwurf und Kugelstoßen. Wir nutzen auch den Hockey- und Fußballplatz.
Im Winter haben die Kinder der 3. Klasse viel Freude beim Eislaufen im Eisstadion Wilmersdorf, was später in der Mittel- und Oberstufe fortgeführt wird.
Groß geschrieben an  der Annie Heuser Schule wird der Schwimmunterricht, der in Klasse 4  beginnt und auch noch in den höheren Klassen stattfindet. Die Kinder erlernen alle Grundschwimmarten, in der Oberstufe kommt das Rettungsschwimmen hinzu.
Ein Höhepunkt für die 5. Klasse sind die Olympischen Spiele, die gemeinsam mit anderen Waldorfschulen am Werbellinsee stattfinden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.