Kollegium

Viele Jahre Waldorf-Erfahrung

Das Kollegium einer Waldorfschule setzt sich aus unterschiedlichen Lehrergruppen zusammen: Klassenlehrern sowie Fachlehrern.

Der Klassenlehrer an der Annie Heuser Schule unterrichtet seine Klasse über sechs Jahre im so genannten Hauptunterricht jeden Morgen von 8.00 bis 10.00 Uhr. Je nach Fächerschwerpunkt übernimmt er auch Fachunterricht in seiner eigenen oder in anderen Klassen. Über Jahre wird so eine intensive Verbindung hergestellt, die Sicherheit und Vertrauen sowohl bei den Schülern, aber auch bei den Eltern und dem Lehrer selbst aufbaut. Fachlehrer unterrichten die Schüler im Anschluss an den Hauptunterricht.

Ab der 7. Klasse werden die Klassen in der Regel von zwei Klassenbetreuern geführt, die Fachlehrer bekommen ein stärkeres Gewicht.

Unser Kollegium besteht zurzeit aus 27 LehrerInnen (KlassenlehrerInnen, FachlehrerInnen). Fünf ErzieherInnen und mehrere FSJler erweitern das pädagogische Angebot am Nachmittag im Hort. Zwei Förderlehrerinnen, eine Heileurythmistin und eine Schulärztin ergänzen die pädagogische Arbeit. Sie alle verfügen über langjährige Erfahrung an Waldorfschulen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.